Start Schoko-Seite

Schokoladen-Rezepte

Ein echter Party-Hit

Schoko-Mandel-Knusperli

ergibt ca. 50 Stück, dauert ca. eine Stunde

vollmilchschokoladeZutaten
150g Mandelstifte
400g Zartbitter- oder Milchschokolade, fein gehackt
100g Cornflakes

Zubereitung
1. Ein heißes Wasserbad bereit stellen.
2. Die Mandelstifte in einer Bratpfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen.
3. Die Schokolade in eine Chromargan-Schüssel geben und vorsichtig im heißen Wasserbad schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen. Ausgekühlte Mandelstifte und Cornflakes zugeben, vorsichtig mischen.
4. Mit einem Teelöffel Häufchen von der Masse abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Party zu Hause
Zartbitterschokolade

Schokoladen-Fondue

für 6 bis 8 Personen, schnell zubereitet, lang zu genießen

Schokoladen-Fondue
180g süße Sahne
300g Zartbitter-Schokolade, fein zerbröckelt

zum Eintauchen
beliebige Früchte in mundgerechten Stücken, z.B. Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Kiwischeiben, Melonenwürfel, Ananaswürfel, Bananenwürfel, Apfel- und Birnenstücke
Zitronensaft zum Beträufeln der Früchte

1. Sahne in einer Pfanne aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade zugeben und unter Rühren schmelzen. Die Pfanne zurück auf den Herd stellen, bis zum Servieren bei sehr schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren warm halten.
2. Die Früchte vorbereiten und mit Zitronensaft beträufeln.
3. Kurz vor dem Servieren in einen Fonduetopf umgießen und über dem Rechaud warm halten. Früchte zum Eintauchen dazu servieren.

Etwas komplizierter - für Nachwuchs-Konditoren:

Bananen-Schoko-Eislutscher

für ca. 12 Eislutscher, am besten einen Tag vorher zubereiten.

Zutaten
Schokoladeneis selber machenfür die Eiscreme:
500g geschälte, reife Bananen
150g flüssiger Honig
250g süße Sahne
für die Glasur:
200g Zartbitter- oder Milchschokolade
4 EL Erdnussöl

Zubereitung
1. Bananen in Stücke schneiden, mit Honig fein pürieren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse in die Eislutscher-Formen füllen, im Tiefkühler mind. 3 Stunden gefrieren lassen.
2. Für die Glasur die Schokolade mit dem Erdnussöl im heißen Wasserbad schmelzen. Ein Kuchenblech im Tiefkühler vorkühlen.
3. Eislutscher kurz unter fließendes warmes Wasser halten und vorsichtig aus den Förmchen lösen. Auf die vorgekühlte Platte legen und im Tiefkühler nochmals fest werden lassen.
4. Eislutscher in der Schokoladenglasur kurz drehen, wieder zurück in den Tiefkühler legen und vollständig erstarren lassen.

Zur Überraschung für die Mama

Königlicher Schokoladenkuchen

Lässt sich gut vorbereiten und ist im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar.

Zutaten
Schokoladenkuchen35 g Kakao
80 ml Wasser, heiß
275 g Roh-Rohrzucker
4 Eier
125 g Mandeln, gemahlen
150 g Butter, geschmolzen
150 g Feine Bitter Schokolade
etwas Butter
Backpapier

Zubereitung
1. Den Backofen auf 175 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
2. Kakao mit Wasser verrühren.
3. Zucker einrühren und die Masse aufschlagen.
4. Die Eier einzeln unterrühren.
5. Mandeln, Butter und fein gehackte Schokolade zugeben und alles vorsichtig zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
6. Den Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und ca. 45 Minuten backen.

 

Schokolade-Haferflocken-Cookies

für 20 Cookies, geht schnell und einfach:

Zutaten
250g weiche Butter
250g Vollrohrzucker
1/2 TL Salz
2 Eier
50g Kakaopulver
2 TL Backpulver
1/2 TL Kardamompulver
200g feine Haferflocken
200g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl

Zubereitung
1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2. Butter mit Zucker, Salz und Eiern zu einer luftigen, cremigen Masse aufschlagen. Kakaopulver, Backpulver, Kardamom, Haferflocken und Mehl unterrühren.
3. Aus dem Teig 20 gleich große Kugeln formen, mit etwa 5 cm Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
4. Cookies im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 10 Minuten backen.

Mehr leckere Rezepte mit Schokolade gibt's im RAPUNZEL Schokoladen-Buch, aus dem die Rezepte dieser Seite entnommen wurden.
Armin Zogbaum, Jérôme Bischler und Edith Beckmann:
Schokolade
Midena & FONA Verlag, Lenzburch, CH; 2001. 125 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, ISBN 3-907108-60-4. Erhältlich im Naturkostladen.

Die Partner der Schoko-Seite: